Fahrschule Wrage
Unser Team
Unser Fuhrpark
Führerscheine
Mofa
Kl. AM
Kl. A1
Kl. A2
Kl. A
Kl. B
Kl. BE
"Kl." B96
Kl. C
Kl. CE
Kl. C1
Kl. C1E
Kl. L
Kl. T
Erste-Hilfe-Kurse
Fahren ab 17 (BF 17)
Theo
Fahren Lernen Max
Theorieunterricht
Unterricht Kl. A
Unterricht Kl. L, T
Unterricht Kl. C, CE
Theorie Prüfung
Filiale Barmstedt
Filiale Horst
Filiale Kiebitzreihe
Filiale Kl. Nordende
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

"Klasse" B96

 

Fahrzeugart

 

Kombinationen aus Kraftfahrzeugen der Klasse B (Pkw oder leichter Lkw) und Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg und einer zulässigen Gesamtmasse der Kombination von mehr als 3.500 kg aber nicht mehr als 4.250 kg.

 

Mindestalter =  18 Jahre, 17 Jahre beim Begleiteten Fahren

Geltungsdauer des Führerscheins: 15 Jahre / der Fahrerlaubnis: unbefristet

Vorbesitz der Klasse B erforderlich

 

Theoretische und praktische Ausbildung

 

Theorie

 

 

Theoretische und praktische Ausbildung

 

 

 

Die Schulung besteht aus drei Teilen:

 

Theorie

2,5 Stunden a 60 Minuten

Praktische Übungen

3,5 Stunden a 60 Minuten

Fahren im Realverkehr

1 Stunde a 60 Minten

 

                                                                                                                                                                            

Die praktischen Übungen dürfen in Gruppen von maximal 8 Personen geschult werden. Voraussetzung: Es steht ein nicht öffentliches Gelände und für jeweils bis zu 4 Teilnehmer eine Ausbildungskombination zur Verfügung. Die Schulung im Realverkehr muss mit jedem Teilnehmer einzeln durchgeführt werden.

 

 

 

 

Diese Unterlagen und Nachweise sind für den Führerscheinantrag bei der Fahrschule vorzulegen:

- Lichtbild (Passbild 35-45 mm / biometrisch)

- Nachweis der Teilnahme an der Schulung nach Nr. 7 der Anlage 7a FeV

- amtlicher Nachweis über Tag und Ort der Geburt (Personalausweis oder Reisepass

reicht aus)

 

 

Solltest Du bereits einen Führerschein besitzen, benötigen wir nur ein Passbild und, sofern der Führerschein nicht älter ist als zwei Jahre, einen Sehtest.

Top
Ein guter Weg zum Führerschein